Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
.: Das offizielle Roadtrip Forum :.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 2.050 mal aufgerufen
 Liebe ist...
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Tweety Offline

Roadtrip-Übergott


Beiträge: 699

30.06.2005 15:47
#16 RE:Männer antworten

es geht ja gar nicht ums verlieben...aber ich finde zB, daß mein freund der bestaussehendste mann ist, denn ich kenne. ich erhebe nicht den anspruch, daß alle das so sehen, aber ich darf ja auch subjektiv sein, denn er ist ja mein freund.....und er reicht mir völlig aus, um meine bedürfnisse zu befriedigen, wenn ich das mal so ausdrücken darf...da brauch ich keine anderen kerle.....und ich finde, jemanden ästhetisch zu finden, seine augen schön zu finden etc is ja noch was anderes...und wir verarschen uns auch mal gegenseitig, das is ja klar, und wenn ich dabei bin, sagt er sowas ja auch nicht ernsthaft..es geht ja um situitionen, in denen der freund/die freundin nicht dabei ist...und man praktisch diese abwesenheit ausnutzt, um sich nach herzenslust an anderen männern/frauen zu laben...
<><><><><><><><><><><><><><>
Icke hier inna Ecke

Sir July Offline

Roadtrip-Hero


Beiträge: 160

30.06.2005 16:12
#17 RE:Männer antworten

In Antwort auf:
es geht ja um situitionen, in denen der freund/die freundin nicht dabei ist...und man praktisch diese abwesenheit ausnutzt, um sich nach herzenslust an anderen männern/frauen zu laben...

Naja, das tun ja so nicht alle männer...

Aber das ist so ein "um Kopf und Kragen"-Thema, ich mach im moment noch was anderes als nur im internet zu surfen und da ist die Gefahr hier was falsches zu schreiben echt zu groß, zumal Frauen so oft absichtlich sachen falsch verstehen... ;)

July
______________________________________________________________
"Hate
I'm your hate
I'm your hate when you want love
Pay
Pay the price
Pay, for nothing's fair
Hey
I'm your life
I'm the one who took you here
Hey
I'm your life
And I no longer care"

Metallica - Sad but true

Tweety Offline

Roadtrip-Übergott


Beiträge: 699

30.06.2005 16:26
#18 RE:Männer antworten

jaaaaaa, ich bin ja jetzt auch gar nicht so krass auf der eifersüchtig-sein-tour, versteht mich jetzt bitte mal alle nicht falsch, ich möchte dem nur auf den grund gehen...ich will halt wissen, warum, weil ich denke, daß die meisten frauen da anders sind als männer....ich will auch niemanden pauschalisieren, das thema hatte sich für mich nur aus einer situation ergeben und ich wollte mal generell andere sichtweisen dazu sehen....kennt ihr das nicht: andere leutre tun/sagen etwas, was euch dazu bringt, eure eigene sichtweise und euer verhalten zu hinterfragen und zu analysieren? genau das ist mir passiert, und ich versuche nur was zu versteheneigentlich ist das ein schon sehr psychologisches thema...oder vllt auch soziologisch, von welcher seite man es eben grade betrachtet...eigentlich müßte fred mal was dazu sagen, so als soziologiestudent
<><><><><><><><><><><><><><>
Icke hier inna Ecke

Sir July Offline

Roadtrip-Hero


Beiträge: 160

30.06.2005 16:59
#19 RE:Männer antworten

Naja,
man kann ja gerade bei sowas immer von den Steinzeitmenschen ableiten: Der Kollege Steinzeit-Mammutjäger-Krieger musste halt biologisch bedingt immer alle Frauen abchecken: "ey, hat die Ische Titten die groß genug sind um die Kinder mit ordentlich Milch zu versorgen, ist das Becken (also der Arsch) gut geformt damit die Kinder gut rauskommen... usw.". Gab es dann mehrere Interessenten dann haben die sich gegeseitig die Fresse poliert bis nur noch einer stand und der Sieger hat sich die Frau dann einfach genommen, da wurde bestimmt nicht nachgefragt. Sie hatte also gar keine andere Wahl als sich mit dem Kerl zufrieden zu geben, auch wenn der nicht sonderlich toll aussah :)

Wenn du das jetzt auf die heutige Zeit überträgst ist das doch durchaus passend :) Die meißten Beziehungstreits entstehen nämlich wenn der Mann sein Leben aus Sicht der Frau nicht in den Griff kriegt, dann greifen nämlich die urzeitlichen Instinkte und die Frau kriegt Angst dass ihr Mann sie und ihre Kinder nicht mehr versorgen kann...

Also ihr seht, soooo viel ist in der Evolutionsgeschichte gar nicht passiert ;)

July
______________________________________________________________
"Hate
I'm your hate
I'm your hate when you want love
Pay
Pay the price
Pay, for nothing's fair
Hey
I'm your life
I'm the one who took you here
Hey
I'm your life
And I no longer care"

Metallica - Sad but true

Tweety Offline

Roadtrip-Übergott


Beiträge: 699

30.06.2005 17:27
#20 RE:Männer antworten

ja, durch die evolution erklärt sich mir das auch, nur denke ich, daß man nun zusätzlich beim heutigen stand der evolution auch seinen kopf einschalten muß.es ist ja auch so, daß sich frauen in der steinzeit immer mit mehreren männern zeitgleich(also nicht gruppensex-mäßig, sondern mehrere "beziehungen" auf einmal) eingelassen hat, um möglichst ein großes spektrum an genmaterial zu erhalten...sozusagen, der beste und schnellste samen des gesündesten mannes befruchtet das ei, und das kind dürfte dann auch recht gute chancen auf gesundheit hat..natürlich auch dies alles nicht überlegt, sondern instinktiv. Sowas gibt es im Tierreich nach wie vor. Nur würde ich diesen urinstiknt nun keinesfalls als erklärung für zB das fremdgehen einer frau akzeptieren, da man meiner meinung nach seine triebe auch im griff haben kann, wenn man es will.
Ach, und nur um dit hir ma klar zu stellen: beziehungsprobleme habe ich deswegen nicht!!!!
Ich will nur allgemein mal über das thema reden, und der verlauf der diskussion gefällt mir doch recht gut....man sammelt eben denkanstöße
<><><><><><><><><><><><><><>
Icke hier inna Ecke

Tweety Offline

Roadtrip-Übergott


Beiträge: 699

30.06.2005 17:29
#21 RE:Männer antworten

sorry, habe bei meinen bandwurmsätzen den numerus teilweise etwas vernachlässigt
<><><><><><><><><><><><><><>
Icke hier inna Ecke

Sir July Offline

Roadtrip-Hero


Beiträge: 160

30.06.2005 20:27
#22 RE:Männer antworten

Hehe,
lustig lustig!
Um es mal weiter auszuführen: Das Auge ist ein Organ über das wir relativ wenig Kontrolle haben, es steuert sich gewissermaßen von allein, wobei wir zwar meißt in etwa entscheiden können wo wir hingucken wollen aber ziemlich schlecht bestimmen können "ich drehe mein Auge jetzt 2° nach links" (so ist das nebenbei bemerkt auch bei der Zunge; kennt ihr das nicht wenn der Zahnarzt sagt "nein, bewegen sie die Zunge in die andere Richtung..." und die Zunge macht einfach nicht was sie soll? teilweise sehr unlustig...).
Man kann kann also manchmal gar nicht unbedingt steuern wo man hinguckt. Erstmal ja auch nicht so schlimm, aber gepaart damit das Männer im Vergleich zu Frauen völlig anders visuell orientiert sind, kann das schonmal zu geschlechtsspezifischen Streitigkeiten/Diskussionen führen - wie z.B. hier

Was hier z.B. auch bisher völlig außer Acht gelassen wurde ist, dass Männer durchaus auch den Arsch/die Titten einer Frauenstatur, einer Computergenerierten Frau (Lara Croft?) oder gar einer Comic-Frau geil finden können, ohne dabei großartig einen Unterschied zu machen ob sie nun echt ist oder nicht!
Vielleicht ein merkwürdig klingender aber gar nicht so unangebrachter Vergleich ist, dass Männer ja auch Modellautos bauen, obwohl ein Modell-Auto keinen wirklich praktischen Wert hat außer schön auszusehen. Oder ich kann mir stundenlang Fotos von Gitarren angucken ohne mich zu langweilen

Also warum wird immer gleich davon ausgegangen dass Männer sofort einen Kräftigen in der Jeans haben, wenn sie was von "geiler Arsch" sagen, da können doch auch asthetische Interessen dahinterstehen!

July
______________________________________________________________
"Hate
I'm your hate
I'm your hate when you want love
Pay
Pay the price
Pay, for nothing's fair
Hey
I'm your life
I'm the one who took you here
Hey
I'm your life
And I no longer care"

Metallica - Sad but true

Tweety Offline

Roadtrip-Übergott


Beiträge: 699

30.06.2005 20:48
#23 RE:Männer antworten

aber ist es nicht so, daß männer zum einen irgendwie, so habe ich jedenfalls manchmal das gefühl, regelrecht auf der suche nach neuen, geile reizen sind und zweitens die medien (zB eben computerspiele, werbung und sonstiges) sozusagen als rechtfertigung dafür heranziehen, daß es ja "von ihnen mehr oder weniger erwartet werd" bzw "sie ja gar nicht anders können, als ständig auf frauenjagd zu sein, da sie ja praktisch schon drauf getrimmt werden" ?

interessant finde ich auch noch folgendes: ist euch schonmal aufgefallen, daß, wenn ein mann mit vielen frauen schläft, one-night-stands hat, sich also durch die weltgeschichte vögelt, es als eben völlig männer-typisches verhalten abgetan wird (so nach dem motto "der kriegt eben viele, ist ein gefragter mann, kann sie alle haben"). Doch wenn frauen ihnen es gleich tun, werden sie leider oft als schlampen bezeichnet, die mit jedem erstbesten gleich in die kiste springen. ist das nicht ein wenig mit zwei maßstäben gemessen? warum ist das bei frauen was anderes als bei männern? ich könnte sogar beispiele nennen, aber das wäre nicht so nett jetzt...
<><><><><><><><><><><><><><>
Icke hier inna Ecke

Sir July Offline

Roadtrip-Hero


Beiträge: 160

30.06.2005 22:11
#24 RE:Männer antworten

Hey,
also da misst du jetzt aber mit zwei Maßstäben

In meinen Kreisen ist man als männlicher One-Night-Stand-Sammler genauso als "Schlamper" abgetan... wobei es natürlich auch darauf ankommt wie der jenige mit den Frauen (und Frauen im allgemeinen) umgeht usw., also da muss man auch Fallspezifisch entscheiden...

Nun kommen die "Schlampen" ja meißt aus den gleichen Kreisen wie die "geilen Stecher", halt aus den Prollkreisen und genauso wie dort gewisse Kerle gerne selbst "geile Stecher" wären, wären gewisse Mädels sicher gerne genauso "begehrt" wie diese "Schlampen". Der Unterschied ist der, dass sie es nich zugeben da das Konkurrenz-Geplänkel-Verhalten bei dieser Art von Frauen noch viel ausgeprägter ist als bei den Männern.

Da das jetzt vielleicht etwas kompliziert ausgedrückt war nochmal simpel:
(Möchtegern-/)Stecher haben Respekt vor anderen Stechern!
Schlampen haben keinen Respekt vor anderen Schlampen!

Der Unterschied ist also eigentlich eine Frage des Respekts, in Bezug auf unsere Kreise würde das nämlich auch einfach nur bedeuten:
Leute wie wir haben von Schlampen und Stechern keine Respekt!

Etwas anderes ist das noch dieses Rockstarbild mit den duzenden von Groupies: Ein Kerl (der unter umständen sogar ziemlich hässlich ist; siehe 80s-Metal) ist im Backstageraum mit 10 hübschen Mädels! Ey keine Frage ist man da als Mann irgendwie neidisch weil es eben doch irgendwie anders ist als der obige Fall: Jede dieser 10 Mädels sollte eigentlich ziemlich genau wissen warum sie in diesen Backstageraum durfte, der Kerl hat sie sich sogar aus bestimmt 100 ausgesucht, man kann also davon ausgehen die sind wirklich alle ziemlich hübsch!

Wenn sich jetzt ein Mann vorstellt ein weiblicher Rockstar ist mit 10 hübschen männlichen Groupies im Backstage raum dann fängt es schonmal damit an, dass es aus Sicht eines Mannes eigentlich keine wirklich hübschen Männer gibt und schon gar nicht 10 auf einem Haufen, die Frau muss also eindeutig einen Knall haben.

Natürlich haben die 10 weiblichen Groupies auch alle einen Knall, aber das war ja sowieso von Anfang an klar... :)

Du siehst wir stehen hier ganz eindeutig vor einer heiklen Problematik! :)

Naja, das war wohl mein letzter eintrag für heute, muss jetzt essen machen! :)

July
______________________________________________________________
"Hate
I'm your hate
I'm your hate when you want love
Pay
Pay the price
Pay, for nothing's fair
Hey
I'm your life
I'm the one who took you here
Hey
I'm your life
And I no longer care"

Metallica - Sad but true

Tweety Offline

Roadtrip-Übergott


Beiträge: 699

30.06.2005 22:28
#25 RE:Männer antworten

hey, ich bin genau deiner meinung!
natürlich gibt es tatsächlich schlampen, genauso, wie es ebeb auch diese "tollen" stecher gibt, das steht außer frage. klar ist es auch zB eine frage, wie man denn nun mit denen umgeht, mit denen man da einen one-night-stand hat (ist es beiden vorher klar, oder gaukelt einer dem anderen ernsthaftes interesse an einer beziehung vor..)

gesetzt jetzt mal den fall, es war vorher abgesprochen und beide haben kein problem damit, eifach sex zu haben, ohne sich sonst weiter zu verpflichten. wo liegt da das problem? und in diesem fall frage ich mich, warum dann viele frauen in den augen von männern (und durchaus auch von anderen frauen, was ich sehr erschreckend finde!!!)als schlampen betrachtet werden, und zwar nur aus dem grund, daß sie mit jemandem sex hatten, mit dem sie nicht zusammen sind. sicher werden von einigen leuten im selben fall auch männer schräg von der seite betrachtet, aber bei ihnen heißt es meistens, sie stießen sich die hörner ab oder sein eben mit einer sehr ausgeprägten sexualität versehen.

es handelt sich hier eher um ein gesellschaftliches problem, denke ich. daß nämlich männern in der regel ihre sexualität von der gesellschaft eher zugestanden wird als frauen. ich teile diese meinung nicht und ihr sicher auch nicht, ich würde nur gern wissen, warum sich solch ein vorurteil nach wie vor und trotz aller heutigen aufgeklärtheit so hartnäckig hält
<><><><><><><><><><><><><><>
Icke hier inna Ecke

Sir July Offline

Roadtrip-Hero


Beiträge: 160

01.07.2005 15:15
#26 RE:Männer antworten

Tja,
es ist halt nach wie vor das Problem, dass sich bestimmte Verhaltensmuster und Denkweisen aus unserer tierischen Vergangenheit scheinbar nicht komplett auslöschen lassen.

Wichtig an dieser Stelle ist aber zunächst, das Sex nur zum Vergnügen an sich eigentlich schon ein höchst unnatürliches Verhalten ist, zusammen mit einer bestimmten Schimpansen-Art sind Menschen die einzigen Lebewesen, die Sex nicht nur zur Fortpflanzung betreiben (die Affen sind übrigens wirklich köstlich, echte Hippie-Schimpansen...).

Erschwerend kommt noch hinzu, dass in der Tierwelt der weibliche Konterpart nur in wenigen Beispielen wirklich Spaß an der Fortpflanzung hat, geschweige denn einen Orgasmus bekommt, dafür dauert es meißtens bei weitem nicht lange genug, selbst bei Menschen ist ein Orgasmus bei Frauen nicht selbstverständlich, es gibt viele Frauen die erst gar keinen kriegen können, oder erst nach der Geburt eines Kindes!

Vielleicht wirkt eine Frau, die mit vielen Partnern viel Sex hat in den Augen vieler Menschen einfach unnatürlich, genauso wie homosexualität für viele unnatürlich wirkt.

Besonders weniger Intelligente oder auch einfach nur ungebildete Leute haben halt Probleme ihre angeborenen Reflexe zu überwinden und verhalten sich dementsprechend wie unsere (naja, sagen wir IHRE) Vorfahren, Beispiele dafür gibt's genug (Balzverhalten bei Männern, Fussballspiele, die Charts, Wahlergebnisse der letzten Monate...)

Der July
______________________________________________________________
"Hate
I'm your hate
I'm your hate when you want love
Pay
Pay the price
Pay, for nothing's fair
Hey
I'm your life
I'm the one who took you here
Hey
I'm your life
And I no longer care"

Metallica - Sad but true

Tweety Offline

Roadtrip-Übergott


Beiträge: 699

01.07.2005 15:23
#27 RE:Männer antworten

also die frauen, die keinen oder erst nach einer geburt einen orgasmus bekommen können, verpassen aber gaaaaaaanz schön was
aber DAS , so denke ich, hat ja auch viel mit dem kopf zu tun...also zumindest bei frauen...bei denen kommt es ja schön öfter auf das wann/wie/wo an, als vllt bei männern? soll auch keine pauschalisierung sein, aber ichglaube, frauen können einfach meistens nicht ganz so gut abschalten wie männer...da muß halt ALLES stimmen....also auch nich immer...nur manchmal..und von frau zu frau/man zu mann verschieden, versteht sich
<><><><><><><><><><><><><><>
Icke hier inna Ecke

Sir July Offline

Roadtrip-Hero


Beiträge: 160

01.07.2005 15:57
#28 RE:Männer antworten

Naja,
mit der Kopfsache hab ich selbst so mein Erfahrungen... aber das muss jetzt auch nicht sein

Das mit dem Orgasmus kann auch medizinische Gründe haben, z.B. hat uns Timurhan mal einen Vortrag zum Thema G-Punkt gehalten und warum er bei manchen Frauen so schwer zu finden ist. Fakt ist: Jede Frau hat einen, es ist auch bekannt wo er liegt, das Problem ist, bei manchen Frauen sitzt er so tief (bzw. ist mit Zuviel Haut bedeckt) dass er nicht stimulierbar ist.
So ähnlich in etwa sind dann auch neben der Kopfsache die Gründe, wenn eine Frau keinen Orgasmus gibt. Sind wohl übrigens verhältnismäßig viele Frauen...

July
______________________________________________________________
"Hate
I'm your hate
I'm your hate when you want love
Pay
Pay the price
Pay, for nothing's fair
Hey
I'm your life
I'm the one who took you here
Hey
I'm your life
And I no longer care"

Metallica - Sad but true

Tweety Offline

Roadtrip-Übergott


Beiträge: 699

01.07.2005 16:01
#29 RE:Männer antworten

aber ich KAN mir nicht vorstellen, daß die KLITORIS mit zu viel haut oder so bedeckt sein kann, also von daher....ne.....
jaaaja, orgasmen.....auch ein seeeehhhhr beliebtes thema
<><><><><><><><><><><><><><>
Icke hier inna Ecke

Sir July Offline

Roadtrip-Hero


Beiträge: 160

01.07.2005 16:12
#30 RE:Männer antworten

Hey,
Das is kein Witz und außerdem: Der Typ muss es wissen, der ist schließlich Arzt... wenn auch in der Veterenär-Medizin...

Frauen sind doch eh Kühe

July
______________________________________________________________
"Hate
I'm your hate
I'm your hate when you want love
Pay
Pay the price
Pay, for nothing's fair
Hey
I'm your life
I'm the one who took you here
Hey
I'm your life
And I no longer care"

Metallica - Sad but true

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
+ http://www.Roadtrip-Music.com +
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor